MOSAIK-INFOS2021-01-18T16:43:05+01:00
Aktuelles2022-01-11T10:21:07+01:00

Auf unserer Startseite berichten wir über „Aktuelles“.

Ergänzend erhalten die Eltern in unregelmäßigen Abständen Elternbriefe von der Schulleitung mit wichtigen Informationen.

An- und Abmeldung2020-12-17T09:29:28+01:00

Die An- und Abmeldung in der Schule (z. B. bei Umzug) ist Aufgabe der Erziehungsberechtigten und hat in schriftlicher Form zu erfolgen.
Hierfür stehen Ihnen Formblätter im Menü Formulare zur Verfügung.

Berufsorientierung2022-02-22T19:16:56+01:00
Bei der Gestaltung des Überganges von der Schule in den Arbeitsprozess arbeiten wir eng mit den Eltern bzw. Betreuern, den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM), dem Integrationsfachdienst (IFD), Kooperationspartnern und der Agentur für Arbeit zusammen. Eine optimale Integration unserer SchülerInnen wird schwerpunktartig in der Berufsbildungsstufe durch verschiedene Praktika vorbereitet:

o   Blockpraktika in der WfbM,

o   individuelle Praktika und wöchentliche Praktikumstage zur Berufsorientierung durch den IFD,

o   ergänzende Praktikumsangebote durch die Schule z. B. Pferdehof, Bauernhof….

 

Beurlaubung2020-12-08T16:13:40+01:00

Mit einem rechtzeitigen, schriftlichen Antrag kann Ihr Kind aus wichtigen Gründen vom Schulbesuch befreit werden. Die Genehmigung erteilt

  • bis zu 3 Tagen der Klassenleiter
  • bis zu 2 Wochen der Schulleiter
  • bis zu 2 Monaten eines Schuljahres das Staatliche Schulamt Neubrandenburg als untere Schulaufsichtsbehörde
  • darüber hinaus die obere Schulaufsichtsbehörde
Essen / Anbieter2022-10-25T05:40:06+02:00

Unser Schultag beginnt mit einem gemeinsamen gesunden Frühstück, das Ihrem Kind in Buffetform angeboten wird. Pro Tag stellen wir 1,10 Euro in Rechnung.

Täglich wird unseren Schüler*Innen ein Mittagessen angeboten, das durch die Gemeinnützigen Wohn- und Werkstätten Pasewalk / Außenstelle Woldegk geliefert wird. Das Mittagessen über das Online-Bestellsystem „Kitafino“ kostet 3,50 Euro. Eine Registrieranleitung finden Sie unter Formulare. Im Krankheitsfall ist die Abmeldung bis 7.30 Uhr über das Portal möglich.
Für den Hauswirtschaftsunterricht kostet das Mittagessen 3,50 Euro – Kassierung erfolgt in der Schule.
Bildungskarteninhaber erhalten seit August 2019 ihr Mittagessen in der Schule kostenlos. Dazu legen Sie bitte den aktuellen Bescheid des Amtes in der Schule vor.

Kassiert wird monatlich. Sie erhalten am Ende des Monats den zu zahlenden Betrag für den kommenden Monat. Eventuelle Guthaben (durch Krankheit …) werden hier schon berücksichtigt.

Ferien2022-06-08T21:13:06+02:00
Ferien
  • Pfingsten: Fr 03.06.2022 – Di 07.06.2022
  • Sommer: Mo 04.07.2022 – Fr 12.08.2022
  • Herbst: Mo 10.10.2022 – Fr 14.10.2022
  • Weihnachten: Do 22.12.2022 – Mo 02.01.2023
  • Winter: Mo 06.02.2023 – Fr 17.02.2023
  • Ostern: Mo. 03.04.2023 – Mi 12.04.2023
Feiertage
  • 03.10.2022 Tag der Deutschen Einheit
  • 31.10.2022 Reformationstag
  • 25.12.2022 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26.12.2022 2. Weihnachtsfeiertag
  • 01.01.2023 Neujahr
  • 07.04.2023 Karfreitag
  • 10.04.2023 Ostermontag
Variable Ferientag
  • Di 01.11.2022
  • Mi 02.11.2022
Förderverein2022-01-11T10:41:03+01:00

Unsere Schule hält keinen Förderverein vor. Dennoch können Sie uns gerne durch aktive Mitarbeit oder sachgebundene Spenden auf unser Schulkonto unterstützen. Sie haben Fragen, sprechen Sie uns an!

MOSAIK-Schule Holzendorf

IBAN:   DE 34 1505 1732 0100 021077

BIC:     NOLADE21MST

Verwendungszweck:

Infektionskrankheiten2022-01-11T10:44:00+01:00

Zu den Infektionskrankheiten gehören z.B.:

 

  • Krätze (Skabies)
  • Kopflausbefall
  • Masen
  • Keuchhusten
  • Windpocken
  • infektiöser Durchfall ….

In der Schule können sich Infektionskrankheiten besonders leicht ausbreiten. Besteht ein Infektionsverdacht, suchen Sie bitte den Arzt auf. Es besteht ein Besuchsverbot der Einrichtung.

Infektionskrankheiten sind meldepflichtig. Bitte informieren Sie uns unverzüglich. Mit den erforderlichen Maßnahmen tragen wir zum Schutz aller bei.
Beratung finden Sie auch beim Hausarzt oder dem Gesundheitsamt.

 

Ausführliche Informationen hierzu erhalten Sie jeweils auf der ersten Elternversammlung im Schuljahr.

Krankmeldung2022-01-11T11:30:25+01:00

Bei Krankheit ist es erforderlich, dass der Schüler bis 7:45Uhr in der Schule abgemeldet wird, per Telefon 03967 461855 oder per SMS an 0151 20944095 (NEU ab 01.02.2020).

Auch der Fahrdienstund katafino ist durch die Eltern zu informieren!
Besucht das Kind wieder die Schule, ist eine schriftliche Entschuldigung unter Angabe des Grundes notwendig.

Läuse2022-01-11T10:59:38+01:00

Sollten Sie bei Ihrem Kind Kopfläuse feststellen, führen Sie eine Behandlung mit einem Anti-Läuse-Mittel durch und lassen den Behandlungserfolg durch ein ärztliches Attest bestätigen. Damit kann Ihr Kind die Schule am nächsten Tag wieder besuchen.

Waschen Sie auch Mützen, Kleidung, Bettwäsche und kontrollieren die Köpfe weiterer Familienmitglieder.

Material2022-01-11T10:51:30+01:00

Sie als Sorgeberechtigte sind verpflichtet, Ihr Kind mit den entsprechenden Schulmaterialien auszustatten. (Schulgesetz § 49 Abs. 3)

In Vorbereitung auf ein neues Schuljahr erhalten Sie mit den Zeugnissen eine klassenspezifische Materialliste, so dass Sie über die Ferien ausreichend Zeit für Ihre Besorgungen haben.

Mitwirkung durch Eltern2022-10-06T21:00:20+02:00

Eltern sehen wir als Partner, im Sinne der positiven Entwicklung des Kindes und als Bereicherung für ein lebendiges und nachhaltiges Schulleben. Neben der Mitarbeit in Eltern- und Schulgremien kann die Unterstützung auf vielfältige Weise realisiert werden. Sprechen Sie Ihre Elternvertreter an!

Die Klassenelternvertretung der einzelnen Klasse wird für die Dauer von 2 Jahren gewählt.
Die Schulelternvertretung setzt sich aus den Vorsitzenden der Klassenelternvertretungen zusammen:

Unser Schulelternrat ab Schuljahr 2022/23

Frau Schmedemann – Vorsitzende

Frau Holzappel – Stellvertreterin

Frau Junge

Frau Kutyma

Frau Pucks

Frau Rautenberg

Die Schulkonferenz besteht je zur Hälfte aus Eltern- und Lehrervertretern sowie dem Schulleiter. Es werden alle wichtigen Fragen in der Zusammenarbeit zwischen Schülern, Erziehungsberechtigten und Pädagogen beraten und beschlossen, wie zum Beispiel Namensgebungen, Klassenfahrten, die Schulordnung, … Grundlage ist das Schulgesetz MV § 88 ff.

Unsere Schulkonferenz ab Schuljahr 2022/23

Elternvertreter:In                                               Pädagogenvertreter:In

Frau Kutyma – Vorsitz                                       Herr Sievert – Stellvertreter

Frau Schmedemann – Mitglied                        Frau Bartko (SL) – Mitglied

Frau Junge – Mitglied                                        Frau Gehle – Mitglied

Frau Holzappel – Ersatzmitglied                    Frau Kittendorf – Ersatzmitglied

Frau Pucks – Ersatzmitglied                             Frau Rux – Ersatzmitglied

Öffnungszeiten2021-09-09T14:37:31+02:00

Für das Schuljahr 2021/2022 wurden die Öffnungszeiten für unser Haus wie folgt festgelegt:
Montag bis Freitag 07:00 Uhr – 14:15 Uhr.

Praktika2020-12-08T16:20:37+01:00

Bei der Gestaltung des Überganges von der Schule in den Arbeitsprozess arbeiten wir eng mit den Eltern bzw. Betreuern, den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM), dem Integrationsfachdienst (IFD), Kooperationspartnern und der Agentur für Arbeit zusammen. Eine optimale Integration unserer SchülerInnen wird schwerpunktartig in der Berufsbildungsstufe durch verschiedene Praktika vorbereitet:

    • Blockpraktika in der WfbM,
    • individuelle Praktika und wöchentliche Praktikumstage zur Berufsorientierung durch den IFD,
    • ergänzende Praktikumsangebote durch die Schule z. B. Tierheim, Bauernhof….

 

Schülerbeförderung2021-01-18T16:39:30+01:00

Der überwiegende Teil der Schülerinnen und Schüler kommt mit öffentlichen Bussen in die Schule oder wird durch Taxen befördert. Einige Schüler der Ober- und Berufsbildungsstufe benutzen (im Rahmen der Förderung) öffentliche Verkehrsmittel selbstständig.

Die Antragstellung auf Beförderung ist Aufgabe der Eltern/Sorgeberechtigten.
Der Antrag ist per Formblatt (bitte Link anklicken) über die Schule an den Schulträger (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zu stellen.

Der Schulträger legt die Einzugsbereiche fest. Die MOSAIK-Schule im ländlichen Raum deckt ein sehr umfassendes Einzugsgebiet ab: nördlich Ortschaft Brunn, östlich Sandhagen, südlich Woldegk, westlich Bredenfelde. Genaue Auskunft erteilt der Sachbearbeiter des Landkreises.

Schwimmen2020-12-08T16:21:04+01:00

Fester Bestandteil des Unterrichts sind Wassererfahrungs- und Wassergewöhnungsangebote sowie schwimmvorbereitende Übungen in unserem schuleigenen Bewegungsbecken. Die Wassertemperatur beträgt 28 Grad Celsius, das Becken hat eine Tiefe von 0,85 Meter bis 1,35 Meter.

Die Unterrichtsteilnahme im Bewegungsbecken setzt eine Einverständniserklärung der Eltern und die Unbedenklichkeitsbescheinigung des Hausarztes voraus.

Mit dem wöchentlichen Besuch der Schwimmhalle in Neubrandenburg können wir fortgeschrittenen Schülern die Möglichkeit geben, ihre Schwimmfähigkeit zu vervollkommnen und eine Schwimmstufe abzulegen.

Unterrichtsausfall bei besonderen Witterungsbedingungen2022-01-11T10:55:27+01:00

„Hitzefrei“ gibt es in unserer Schule nicht. Im Rahmen der Schulorganisation werden erforderliche Maßnahmen getroffen, die den Unterricht auch bei extremen Witterungsbedingungen absichern, z. B. Verkürzung der Unterrichtsblöcke, Verlagerung des Unterrichts ins Freie …

Bei angekündigtem extremen Witterungsbedingungen, z.B. Glatteis, verfolgen Sie bitte die aktuellen Pressenachrichten zur Schülerbeförderung. Sollte diese ausfallen und Sie Ihr Kind persönlich in die Schule bringen, ist eine Betreuung gegeben.
Ein außerplanmäßiges Unterrichtsende ist nur nach vorheriger Benachrichtigung der Erziehungsberechtigten erlaubt.

Zeugnis2022-01-11T10:57:10+01:00

Unsere Schüler erhalten ausschließlich Berichtszeugnisse, in denen die Entwicklung beschrieben wird. Zum Halbjahr beurteilen wir schwerpunktmäßig das Arbeits- und Sozialverhalten, im Endjahreszeugnis beschreiben wir den Entwicklungsstand in den verschiedenen Fächern.

Nach oben