Unsere Schüler

... sind Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis max. 21 Jahren mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Kompetenzen. Sie benötigen aufgrund der besonderen Bedürfnislage umfassende, elementare Hilfen und eine spezielle Förderung in den verschiedenen Entwicklungsbereichen, wie z. B. der Wahrnehmung, der Motorik, der Sprache und Kommunikation, der sozial-emotionalen Entwicklung.

Derzeit werden in der MOSAIK-Schule 35 Schüler/Innen beschult.

Es ist unser oberstes Anliegen, Schritt für Schritt, orientiert am Lebensumfeld des Einzelnen, eine wachsende Selbstständigkeit zu entwickeln, die unseren SchülerInnen ein größtmögliches Maß an persönlicher Entfaltung, persönlicher Lebensgestaltung und gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen.

Unsere Schüler lernen mal in kleineren, mal in größeren Schritten, sie bestimmen das Tempo selbst, brauchen viele Wiederholungen in praktischen Zusammenhängen. In einem Förderplan werden die individuellen Ziele für den Einzelnen (in Zusammenarbeit mit den Sorgeberechtigten) festgeschrieben und ist Ausgangspunkt der pädagogischen Intention.

 

 

>