Weihnachten im Januar - Eine Liftanlage für unser Bewegungsbecken

GrafikAllen Grund zur Freude hatten die SchülerInnen und Kollegen der MOSAIK-Schule Holzendorf. Die Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung verfügt über ein Bewegungsbecken, das bei allen sehr begehrt ist: das Medium Wasser mit allen Sinnen erleben, sich "anders" fortbewegen, schwimmvorbereitende Übungen trainieren, Selbstvertrauen stärken. Bisher fehlte jedoch eine Liftanlage, mit der es uneingeschränkt möglich ist jedem, auch dem Rollifahrer, die Nutzung im Unterrichtsalltag zu garantieren.

Angeschoben wurde dieses Projekt durch Frau Kittendorf, Mutti einer Schülerin, die bei der Spendensuche unterstützte und erfolgreich war! Mit einer Spende des Allianz Kinderhilfsfonds e.V. in GrafikHöhe von 3500 Euro, der Spende des Taxiunternehmens Rohloff in Höhe von 500 Euro und schuleigenen Investitionsgeldern des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte als Schulträger konnte dieses langersehnte Vorhaben nun realisiert werden.

"Der Lift ist eine enorme Unterstützung für unsere pädagogisch-therapeutische Arbeit. Wir lernen und leben schließlich in einer seenreichen Gegend.", sagt Schulleiterin Diana Bartko bei der Übergabe der Liftanlage durch die Allianz Generalvertretung Andy Gottwald. "Ein sicheres, den Bedürfnissen entsprechendes GrafikIns-Wasser-Kommen für alle SchülerInnen und rückenfreundliches Agieren für die Kollegen.

Wir freuen uns und sagen Danke!" Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle auch Herrn Steffen, der uns als Vorsitzender des Fußballfördervereins TSV Friedland e.V. bei der Entgegennahme der zweckgebundenen Spende sportlich unterstützte. Dann war es endlich soweit: ab ins kühle Nass ...

Bilder: Vogler / Pupke